BT 312-S


 






Stromversorgung


Arme

110/230V. 60/50Hz AC (± 10 % ) 24V  DC in Bereitschaft ~ 6 W  max. ~ 16,2 W


Rotor Dreiteilig (120°) Drehung. Jeder Abschnitt enthält jeweils 9 Stabförmige Sperrholme aus Ø42 x 2,5mm Baustahl, feuerverzinkt und Pulverbeschichtet. (Option Edelstahl AISI 304) oder (Option Edelstahl AISI 316)und (Option Ø38, Ø42 und Ø45mm).



Sichtfläche

Verwendete Material auf Phosphat- beschichteter Stahl elektrostatisch lackiert, Feuerverzinkt. Option

Edelstahl (AISI 304 oder AISI 316), oder gemischte Kombination. Der  Abstand, zwischen den

aufrechten Füllstäben am Rahmen laut der UK-H&S Verordnung kann optional maximal 98mm

betragen.



Betriebstemperatur 
-20°C/+68°C (-50°C wählbar mit Heizelement)


Feuchtigkeit


RH 95% nicht kondensierend Freiluftmodell


IP Bewertung


Schutzart IP 54 


MCBF (Durchschnittliche störungsfreie Betriebsdauer)


 1 Mio. Arbeitstakte



Steuerung 
Sämtliche Eingänge sind durch OptoKoppler geschütztSteuerung über Eingang mit potenzialfreiem Kontakt oder Erdung. Kompatible mit allen Zugangskontrollsystemen durch die Nutzung von potenziafreien Kontakten.


Betriebsart 


Manuell betriebenes System mit Bi- Direktionaler Steuerung (Option Motorbetrieben).Durch den  DIP- Schalter kann das Drehkreuz wahlweise in einer oder beiden Durchgangsrichtungen betrieben werden, sowie die Einstellung von kontrollierte Zugang, Eingang frei, Ausgang gesperrt oder umgekehrt.



Betriebsart im Notfallsituation 


Bei Empfang des Notsignals schalten alle Anzeigen auf Grün und der Rotor lässt sich frei drehen, um einen schnellen Durchlass zu ermöglichen. Ausserdem ertönt ein akustisches Signal. Im Falle eines Stromausfalls erlaubt das System einen freien Durchgang. (optional Verriegelung einer oder beider Richtungen bei Netzausfall)



Durchgangsrate 
Kapazität des Mechanismus (manuelles System) ~60 Durchgänge/Min. Nominal:~10-25 Durchgänge pro Minute (empfohlener Richtwert) * Die Verwendung von verschiedenen Zutrittskontrollsystemen kann die Durchgangsrate / Personenfrequenz verändern.


Standard Eigenschaften 


LED Richtung und Statusanzeigenanzeiger in der Anlage integriert.


Optionale Zu­be­hörteile und An­wen­dun­gen 


Fernsteuerungseinheiten (RF oder mit Kabel), Schnittstelleneinheit für PC, RS-485, RS232 und LAN, Zähler, System für Tonmeldung, Positivheizelement, Münzschlitz/intelligentes Münzsystem mit Münzbehälter, Kartenlesepol, Separatoren (Trennvorrichtung), Boden Aufbauplatte, Sitz- Limitiere für Stadien Lösungen, animierte Anzeigen, innere Batterie und Ladeeinheit, Motor Antriebseinheit, montierte Kartenleser Halterung, Leuchtmittel.